Kontakt / Impressum

Edit – Papier für neue Texte

  • Gründungsjahr 1993
  • erscheint dreimal jährlich:
  • im Frühjahr, im Sommer und im Herbst
  • ISSN 0943-8645

Herausgeber und Inhaber dieser Seiten

  • Edit e.V.
  • Käthe-Kollwitz-Straße 12
  • 04109 Leipzig

Postadresse

  • Postfach 31 04 19
  • 04162 Leipzig

 

(Bitte schicken Sie uns keine Manuskripte per Post,
sondern ausschließlich per E-Mail. Siehe unten.)

Kontakt

  • redaktion (at) editonline.de
  • +49 (0) 176 200 380 90

Bankverbindung

  • Literaturverein Edit e.V.
  • Commerzbank Leipzig
  • Konto 4 1000 5000
  • Bankleitzahl 860 800 00
  • IBAN: DE09 8608 0000 0410 0050 00
  • BIC: DRESDEFF 860

Redaktion

  • Mathias Zeiske
  • Kathrin Jira

Geschäftsführung

  • Janett Krückemeier
  • janett (at) editonline.de

Gestaltung

Blogautoren

  • Danilo Scholz
  • Sascha Macht

Ehemalige Redakteure

  • Jörn Dege, David Voss, Kerstin Preiwuß, Wolfram Lotz,
  • Judith Keller, Hannes Becker, Jan Kuhlbrodt, Ulrike Almut Sandig,
  • Patrick Hutsch, Miriam Bosse, Sünje Lewejohann,
  • Franziska Gerstenberg, Jaroslaw Piwowarski,
  • Tom Kraushaar, Jana Hensel, Jo Lendle,
  • Tobias Hülswitt, Jörg Schieke, Peter Geist,
  • Thomas Kunst, Jörg Albinsky, Katrin McClean u.a.

Vereinsvorstand

  • Benno Zabel (1. Vorsitzender)
  • Irina Kramp
  • Egbert Pietsch

Programmierung – www.editonline.de

 

Wir unterstützen die Arbeit der Kurt-Wolff-Stiftung zur Förderung einer vielfältigen Verlags- und Literaturszene:

www.kurt-wolff-stiftung.de

Kurt-Wolff-Stiftung

Gefördert durch

 

© Literaturverein Edit e.V.

 

Soweit nicht anders angegeben, liegen die Rechte an den Texten auf dieser Website bei den Autorinnen und Autoren.

Manuskripte

Wir freuen uns auf Ihre Texte! Texteinsendungen ab sofort ausschließlich per E-Mail an redaktion (at) editonline.de. Wir sind offen, was Form, Inhalt und Genre betrifft, bitten Sie aber, uns nur die Texte zu schicken, die Ihnen aufgrund der Zeit und der Arbeit, die Sie in sie investiert haben, besonders am Herzen liegen. Beachten Sie auch, dass es aufgrund der Vielzahl von Texteinsendungen einige Monate dauern kann, bis wir Sie kontaktieren. Wir prüfen jede Einsendung sorgfältig und melden uns in jedem Fall.

Werben in Edit

Jede Ausgabe unserer Zeitschrift verfügt über einen umfangreichen Anzeigenteil. Sollten Sie Interesse daran haben, in Edit zu werben, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf – am besten per E-Mail.

 

MEDIADATEN (PDF)

Rechtliche Hinweise

 

Mediadaten

 

Edit – Papier für neue Texte
ISSN 0943-8645

Jede Ausgabe verfügt über einen umfangreichen Anzeigenteil. Sollten Sie Interesse daran haben, in Edit zu werben, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf – am besten per E-Mail:

Redaktion@editonline.de

Unsere nächste Ausgabe erscheint im Dezember 2014.
Anzeigenschluss ist am 1. November 2014.

 

Auflage
1.900 Exemplare

Verbreitungsgebiet
Deutschland, Österreich, Schweiz

Vertrieb
Buchhandel, Bahnhofsbuchhandel,
Abonnement, Direktverkauf

Erscheinungsweise
dreimal jährlich: März, Juli, November

Heftformat
150 mm x 225 mm, Offset, s/w, gebunden

Druckvorlagen
PDF oder Tiff

Rabatt
für drei Insertionen in Folge: 15%
für sechs Insertionen in Folge: 25%

Anzeigenpreise
Anzeige 1/1 (ganze Seite) – 250,00 Euro
Anzeige 1/2 (halbe Seite) – 150,00 Euro
Alle Preise ohne Umsatzsteuerausweis (nach §19 UStG)

Wir platzieren auch gerne Einleger im Heft –
den Preis errechnen wir auf Anfrage.

(Stand: 21. Oktober 2013)

Rechtliche Hinweise

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf andere, vor allem fremde Internetseiten, im folgenden auch als “Links” bezeichnet, die außerhalb der Zuständigkeit des Betreibers liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich nur in dem Fall in Kraft treten, in dem der Betreiber von den Inhalten und Informationen der Seiten Kenntnis hat und es ihm sowohl technisch möglich als auch zumutbar wäre, die Nutzung im Falle gesetzeswidriger Inhalte und Themen zu unterbinden.


Urheber- und Kennzeichenrecht (Copyright)

Der Herausgeber ist darauf bestrebt, in allen Veröffentlichungen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Bildmaterialien, Film- und Videoausschnitte und Texte zu beachten, von ihm selbst angefertigte Grafiken, Tondokumente, Bildmaterialien, Film- und Videoausschnitte und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Bildmaterialien, Film- und Videoausschnitte und Texte zurückzugreifen.


Datenschutz

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google”) Google Analytics verwendet sog. „Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.


Edit ist eine Zeitschrift aus Leipzig, die dreimal im Jahr neue deutschsprachige Literatur präsentiert. Seit ihrer Gründung 1993 setzt sie sich für zeitgenössische Schreibweisen, die Vielfalt literarischer Formen und Erstübersetzungen ein. Seit 2014 erscheint bei Spector Books und mikrotext die Buchreihe VOLTE.

 

ABONNEMENT
3 HEFTE FÜR 18 EURO IM JAHR
JETZT BESTELLEN

 

Edit 76

Herbst 2018, 128 Seiten, €7

BESTELLEN

 

Texte

 

Kunst

 

Warten auf …

Wir warten ständig – auf Bus und Bahn, auf unsere Verabredung, beim Arzt. Nicht selten ergibt sich ein Gespräch mit unseren Mitwartenden, das seine ganz eigene Magie aus der zwangläufigen Pause entwickelt. Maruan Paschen hat sich deshalb mit Heinz Helle, Heike Geißler und Juan S. Guse zum Warten verabredet.

 

Die Webserie »Warten auf …« ist eine Produktion von EditLogbuch Suhrkamp und Hundertvierzehn. Das literarische Online-Magazin des S. Fischer Verlags.

 




zur Heftbestellung
nach oben