Autoren A-Z

 

Edit 32

(Herbst 2003)

Editiert

  • Sarah Weigt – Gib mir
  • Mirko Bonné – Der mallorquinische Hund
  • Antje Wagner – Zeller
  • Friederike von Koenigswald – Mann gegen Mann
  • Steffen Popp – Tannen, Das Grenzland
  • Thomas Lang – Das Innenleben der Tiere
  • Ron Winkler – Strandsemiotik
  • Jörg Jacob – Konfektion
  • Raúl Alonso – Formale Bedingung
    mit einem Vorwort von Ilja Braun

Essay

  • Julia Schoch – Die wattierte Wirklichkeit und ihre Literatur

Editionen

  • Axel Schöpp – Durch Katzenaugen sehen, um die Welt zu durchschauen
    Christina Griebels Debüt
    “Wenn es regnet, dann regnet es immer gleich auf den Kopf”
  • Jan Wagner – Von Musen und Milben
    Die Kölner parasitenpresse geht in ihr viertes Jahr
  • Henriette Grahl – Jorinde und Joringel
    Marcus Braun erzählt in seinem dritten Roman “Hochzeitsvorbereitungen” eine Liebesgeschichte
  • Jan Wenzel – “… & die Rüden lächeln durch die Jägerzäune”
    Zu Lutz Seilers drittem Gedichtband “vierzig kilometer nacht”



zur Heftbestellung
nach oben