Autoren A-Z

 

Edit 15

(Winter 1997)

Editiert

  • Oskar Pastior – O-Ton Automne – Linguistikherbst
  • Adolf Endler – Beendete Station/ Blues
  • Katja Lange-Müller – Die Frau soll ich drücken, nicht das Heroin
  • Michael Wildenhain – Der Liebe Larventier
  • Tanja Schwarz – Bellas Spiele
  • Thomas Kunst – LONG LONG BLEU
  • Herta Müller – Schwarze Tücher
  • Hermann Bohlen – In Sack haun
  • Bert Papenfuß – wasser zu wasser
  • Jo Lendle – Nachtrag
  • Jörg Schieke – Euens Welt.
  • Norbert Hummelt – ziffern
  • Tom Pohlmann – Von Kaff zu Kaff
  • Sibylle Berg – Acht Dinge, die man lieben kann

Rezensionen

  • Jan Kuhlbrodt – Forellenfischen in der Alster.
    Zu Stefan Beuses Prosadebüt
    “Wir schießen Gummibänder in den Himmel”
  • Thomas Böhme – Hunger, Rute, Strafe, Scham.
    Zu Georges-Arthur Goldschmidts fünftem Roman “Die Aussetzung”



zur Heftbestellung
nach oben